Zahlungsdaten von Banken in PayJoe

 

Sie möchten die Zahlungseingänge Ihrer Bank im Buchhaltungssystem automatisch zuordnen und verarbeiten?
Dann sind Sie hier bei PayJoe genau richtig.

PayJoe stellt Ihnen alle Banktransaktionen Ihrer gewünschten Konten in Einzeltransaktionen zu Verfügung.
Anschließend kann der Verwendungszweck dieser Zahlungsdaten nach den individuellen Vorgaben der Buchhaltung entweder angepasst oder angereichert werden.
Somit ist eine schnelle und korrekte Verbuchung in Ihrer Buchhaltung möglich.

Aktuell befindet sich das Modul zum Bankenabruf noch in der Beta-Phase. Das bedeutet, dass für manche Banken noch Anpassungen durchgeführt werden müssen.

Weitere Informationen zum Banken (FinTS)-Zugang finden Sie in unserem Onlinehandbuch.

Ausführliche Details zur Funktionalität von PayJoe finden Sie hier.