02.08.2018

Gambio-Schnittstelle in PayJoe

Gambio-Schnittstelle in PayJoe

 

Im August war das Rollout der Shopware-Schnittstelle nicht unser einziges. Auch die Schnittstelle zum Shopsystem Gambio konnten wir in diesem Sommer fertigstellen. Hierfür muss ein Plugin in Gambio installiert werden, das dann die Belege über eine API-Schnittstelle zu PayJoe überträgt. Hier gibt es wie bei anderen Shopsystemen in PayJoe auch wieder den Vorteil, dass die Belege nicht nur zum Abgleich mit den Zahlungstransaktionen dienen, um diese mit Beleginformationen anzureichern, sondern dass die Gambio-Belege auch als Offene Posten in die Buchhaltung exportiert werden können. Diese Belege enthalten zusätzlich eine Kontierung, die in PayJoe durchgeführt wird. Dazu müssen Sie einmalig ein Kontierungsformular ausfüllen. Anhand dieser Angaben kann PayJoe dann die Kontierung für jeden einzelnen Beleg durchführen.

Wenn Ihre Ausgangsbelege also direkt im Gambio-Shop geschrieben werden, bietet PayJoe hier genau die richtige Abhilfe, um eine  weitestgehend automatisierte, schnelle und vor allem ordnungsgemäße Buchführung durchführen zu können. Probieren Sie es gleich aus und legen Sie sich einen Gambio-Zugang in PayJoe an.

Hier finden Sie weitere Informationen zu der Gambio-Schnittstelle in PayJoe.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kommen Sie einfach auf uns zu.