orgaMAX Buchhaltung mit PayJoe®

Einrichtung in Orgamax Buchhaltungssystem

mehr…

 

1. CSV-Datei aus PayJoe® exportieren

» klicken Sie den gewünschten Zugang in PayJoe® an und wählen Sie im Bereich der Ausgabe den Reiter „Datei-Export“ aus
» in dem Feld „Abruf von“ das gewünschte Konto auswählen (Brutto, Netto oder Gebühren)
» in dem Feld „Format“ „CSV“ auswählen
» in den Feldern „von“ und „bis“ den gewünschten Zeitraum für die zu exportierenden Zahlungsdaten auswählen
» klicken Sie anschließend auf "Exportieren" und danach auf den Icon rechts daneben, um die Datei herunterzuladen » diese Datei muss gespeichert werden

 

2. Exportierte Datei umwandeln

» die gespeicherte Exportdatei (bspw.) mit Notepad++ öffnen
» darin muss nun die Kodierung geändert werden, da sonst die Sonderzeichen nicht richtig dargestellt werden können
» klicken Sie in Notepad++ auf den oberen Reiter „Kodierung“ und auf „Konvertieren zu ANSI“ und speichern Sie diese Datei erneut

 

3. Offlinekonto in orgaMAX erstellen

» klicken Sie unter dem Reiter „Aktuell“ auf „Einstellungen Bankverbindungen“ 
klicken Sie darin auf den Button „Neu“

 

» wählen Sie „Zahlungsservice PayPal“ aus
» klicken Sie auf „Weiter“

 

» tragen Sie einen beliebigen Kontonamen sowie den Namen des Kontoinhabers ein
» wählen Sie in dem Feld „Verarbeitung:“ „Offline (manuell bebuchtes Konto)“ aus
» klicken Sie auf „Weiter“

 

» klicken Sie auf „Fertigstellen“

 

4. Zahlungsdaten importieren

» klicken Sie in dem Bereich „Finanzen“ auf „Zahlungen Bank/Kasse“ und wählen Sie das das angelegte, gewünschte Konto aus
» Rechtsklick in die Tabelle und den „Dateiimport-Assistenten starten“
» wählen Sie „CSV-Datei“, für das „Trennzeichen“ Semikolon und für die „Anführung“ Hochkomma aus
» wählen Sie in „Datei auswählen“ die gespeicherte Datei aus PayJoe® aus
» klicken Sie auf "Weiter"

 

» ordnen Sie die Felder den richtigen Spalten zu (siehe Abbildung)
» klicken Sie auf „Importieren“

 

schließen…