08.08.2016

Schnittstelle zum Zahlungsanbieter Payone

Payone Schnittstelle

 

Wir haben eine Schnittstelle entwickelt, um die Zahlungsdaten von Payone in PayJoe® zu importieren.
Bei Erstellung Ihres Payone-Zugangs in PayJoe® wird Ihnen automatisch vom System eine E-Mail-Adresse sowie ein FTP-Account angelegt.
Sie können die exportierten Zahlungsberichte von Payone dann über einen dieser Wege an PayJoe® senden.
Die originalen Payone Abrechnungsberichte übertragen Sie bitte im CSV- oder TXT-Format an PayJoe®.

Dadurch, dass Ihre Zahlungsdaten von Payone in PayJoe® importiert werden, können diese den Belegdaten aus Ihrem Warenwirtschaftssystem zugeordnet und durch Informationen der Belegseite angereichert werden. Folglich sparen Sie sich die enorm zeitaufwendige manuelle Zuordnung Ihrer Zahlungs-und Belegdaten im Buchhaltungssystem, da das Buchhaltungssystem durch die Anreicherung automatisiert zuordnen kann, welche Zahlung zu welchem Beleg gehört.

Legen Sie sich einfach Ihren Payone -Zugang in PayJoe® an und probieren Sie ihn aus.

Mehr Informationen zu Payone finden Sie hier.